Doppelt Leben hält besser

09. / 16. / 17. / 23. / 24. November

2015

“Doppelt Leben hält besser”
Eine turbulente Komödie in 2 Akten
frei nach Ray Cooney

Regie: Kurt Weiß & Marcus Bauer

 

Personen Darsteller
Mary Smith, Johns Ehefrau Nicole Liegl-Meier
John Smith, Taxifahrer Marcus Bauer
Barbara Smith, Johns Ehefrau Sylvia Müller
Stanley Gardner, Marys Nachbar Stefan Thalmeier
Zeitungsreporterin Laura Fradl
Bobby Franklin, Barbaras Nachbar Maxi Unterlinner
Miller, Polizeiinspektor Theresa Göschl
Porterhouse, Polizeiinspektor Klaus Biehl

 

Bühnenbau: Wolfgang Seidl
Jonas Weiß
Ausstattung / Requisite: Xandi Fradl
Lukas Asal
Technik: Kurt Weiß
Stephan Häfele
Souffleuse: Inge Warter
Lisa Weiß
Maske: Anke Kurfer
Lisa Steiner
Christa Schwarz

 

Inhalt:

In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist John Smith nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen in London. Beide ahnen nichts vom Doppelleben ihres Mannes. Mit Mary lebt John in Wimbledon und mit Barbara nur um die Ecke in Streatham. Das geht solange gut, bis ein Unfall alles durcheinander bringt. Besorgt bitten beide Gattinnen die Polizei um Hilfe. Das ruft recht schnell Polizeiinspektor Miller vom Revier in Wimbledon und Inspektor Porterhouse aus Streatham auf den Plan und wirft natürlich einige Fragen auf. Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stanley führt John sie in ein Labyrinth phantastischer Ausreden und Lügen. Welche Rolle spielt dabei Barbaras neuer Nachbar Bobby? Oder wie passt eine aufdringliche Zeitungsreporterin ins Bild? Keinen Ausweg scheint es aus dem Irrgarten zu geben, in dem kein Auge trocken und keine Wahrheit übrig bleibt, bis beide Ordnungshüter und das Publikum dem Gesetz der Verrücktheit erliegen.