Außer Kontrolle

08. / 14. / 15. / 21. / 22. Oktober

2016

“Außer Kontrolle”
Eine turbulente Komödie in 2 Akten
frei nach Ray Cooney

Regie: Christine Unterseer & Kurt Weiß

 

Personen Darsteller
Richard Willey, Staatsminister Marcus Bauer
Pamela Willey, Richards Ehefrau Sylvia Müller
George Pidgen, Sekretär von Richard Stefan Thalmeier
Jane Worthington, Sekretärin der Opposition Laura Fradl
Ronnie Worthington, Ehemann von Jane Flo Seidl
Gladys Foster, Krankenschwester Theresa Göschl
Harold Cromwel, Kellner Kurt Weiß
Managerin Marianne Keuschnig
Jack Baker, ein Körper Seppi Staudhammer

 

Bühnenbau: Wolfgang Seidl
Richard Unterseer
Jonas Weiß
Ausstattung / Requisite: Lea Unterseer
Nicole Liegl-Meier
Technik: Stephan Häfele
Maxi Unterlinner
Souffleuse: Inge Warter
Lisa Weiß
Maske: Anke Kurfer
Lisa Steiner

 

Inhalt:

Das riecht förmlich nach Skandal: „Staatsminister Richard Willey mit der Sekretärin der Opposition in einer Suite des Londoner Westminster Hotels statt bei einer Sitzung im Parlament.“ Was als harmloses Schäferstündchen gedacht war, entwickelt sich in der Folge zu einer mittleren Katastrophe. Schuld daran: die Zufallsleiche am Fenster. Fest steht: der Körper muss weg, und zwar möglichst schnell und diskret. Doch wie lässt sich das anstellen, wenn sich ein aufdringlicher Kellner und eine misstrauische Hotelmanagerin nicht so einfach abwimmeln lassen? Als sich dann auch noch herausstellt, dass die Ehepartner nicht wirklich zu Hause, sondern im direkten Anmarsch sind, ist das Chaos perfekt. Willey versucht natürlich verzweifelt ein Aufeinandertreffen mit allen Mitteln zu verhindern. Doch Lüge trifft Unwahrheit, und so spitzt sich die Situation, zum Wohlgefallen des Publikums, immer mehr zu und so langsam gerät alles „Außer Kontrolle“.